Bioagri - Zwischenreihen mechanische Unkraut-Kontrolle

Bioagri PATENTIERTEN

ROTOR UND VERLÄNGERUNG DES GEWINDES PATENTIERTEN

Neues zwischenreihende Modell für die mechanische Unkraut-Kontrolle. Das Gerät besteht aus einer rotierenden Welle parallel zu dem Boden während der Arbeit und einer Vielzahl von flexiblem Nylon-Fäden, die, durch die Wirkung der Zentrifugalkraft, das Gras abfangen und die Schneiden ermöglichen. Die Fäden werden gemacht, um die Schneiden des Grases zu ermöglichen, ohne Schäden an den Stämmen der Pflanzen. Ausgezeichnete Schneidleistung für erweiterte Bearbeitungszeiten, dank eines patentierten Einstellung- Systems der äußeren Länge der flexiblen Fäden. Außerdem der patentierte offene Rotor ermöglicht der einfach und schnellen Durchführung den Operationen für die Kontrolle der Fädenlänge und der Fädeneinstellung, auch im Falle von abgebrochenen Fäden. Einstellbare Schutzabdeckung zum Schützen von Rückstand projektiert während der Schneiden des Grases. Die Verwendungs- und Einstellungs-Operationen sind sehr einfach und leicht. Es gibt zwei Versionen, die erste funktioniert durch einen Rahmen hängt an der Erhebung des Traktors und verwendet den Verteiler des Traktors für den Betrieb des hydraulischen Motors der Kopfzeile und den Zylindern für die Bewegungen. Die zweite Version ist einen Rahmen ausgestattet mit einem unabhängigen hydraulischen System, mit Ölkessel, Getriebe, Pumpe und Wärmeaustaschanlage; alle diese Zubehöre haben einen völligen selbständigen Betrieb. Beide die Versionen können an die hintere Seite, an die Vorderseite oder Zwischenachs des Traktors positioniert werden. Sie können auch mit elektrohydraulischen oder manuellen Verteiler, oder mit hydraulischen Zylindern für die Bewegungen, ausgestatten werden.

Bioagri Zubehör